Technik der climbmania Klettergriffe

Hier erhälst du eine Einblick zu den Eigenschaften der climbmania Klettergriffen, zu den Varianten der Montage, dem Material und Farben. Da die komplette Fertigungskette unsere Klettergriffe, angefangen vom Urmodell über den Formenbau bis hin zum fertigen Griff in unserer Hand liegt, haben wir eine maximale Qualitätskontrolle. Unsere Leidenschaft zu unseren Produkten spiegelt sich nicht nur in unseren Designs und Entwicklungen wieder, sondern auch in dem Anspruch die bestmögliche Qualität zu liefern. Unsere Ziel ist es, dass unsere Produkte unseren Kunden genau so viel Freude bereite wie uns selbst.

Farben

Es werden nur hochwertige, für UP-Harz entwickelte Farbpasten verwendet. Wir bieten ein umfangreiche Farbpalette zu Auswahl. Darüber hinaus bieten wir auch Sonderfarben auf Anfrage an.
Unsere Farbpalette:
weiß, gelb, orange, rot,
grün, petrol, pink, himbeere,
blau, grau, schwarz

Material

Zusammen mit unserem Systemlieferanten wurde ein speziell abgestimmtest, hochwertiges UP-Harz entwickelt, das durch eine sehr hohe Bruchfestigkeit besticht. Außerdem ist das Material UV-beständig und somit ideal für den Außenbereich geeignet. Durch speziell ausgewählte Füllstoffe und Additive wird eine besonders abriebfeste Oberfläche erreicht, für eine lange Lebensdauer der Griffe.

Größenangaben

Wir geben unseren Griffgrößen entsprechend der aktuell DIN EN 12572-3 an.
Die Kategorisierung eines Klettergriffs bezüglich seines durchschnittlichen Klettergriff-durchmessers gibt die nachfolgdende Tabelle an. Der durchschnittliche Klettergriffdurchmesser (als eine Projektion) ist die Summe der Haupt-achse, a, und Nebenachse, b, geteilt durch zwei.

XS | 0 bis < 50
S | > 50 bis < 80
M | > 80 bis < 130
L | > 130 bis < 210
XL | > 210 bis < 340
XXL | > 340 bis < 550
Makro | > 550

M10 Verschraubung

Alle climbmania Klettergriffe mit Ausnahme der S-Line, werden mit einer Senk,- und Stufenbohrung gefertigt, die es ermöglich eine M10 Zylinderkopfschraube oder eine M10 Senkkopfschraube zu verwenden. Bei beiden Schraubentypen schließt die Kopfoberseite sauber mit der Griffoberfläche ab, somit ist es nicht möglich in das Schraubenloch zu greifen. Es werden Edelstahl Unterlegscheiben eingegossen, um Rost beim Einsatz im Außenbereich zu vermeiden.

Verdrehsicherung

Ab der Größe M wird mindestens eine zusätzliche Bohrung eingearbeitet die genutzt werden kann, um den Griff mittels einer 5mm Holzschraube, gegen Verdrehen zu sichern.

S-LINE

Die Klettergriffe der S-LINE richtet sich an Einsteiger die eine günstige Erstaustattung für Ihre erste eigene Wand suchen und all diejenigen die individuelle Projekte im Privatbereich realisieren möchten wie z.B. eine Kletterwand für Kinder, einen Aufstieg am Stockbett oder eine Erweiterung fürs Spielgerüst.

Die S-Line Serie ist rund 20% günstiger, bei gleicher Qualität! Die Kostenoptimierung wird erreicht durch eine einfachere Verschraubung, einer einheitlichen Schraubenlänge und zufälliger Auswahl der Griffmodelle (bei gleicher Größe).

Bei dieser Serie können nur M10 Senkkopfschrauben verwendet werden, somit ist auch keine Scheibe nötig. Ausserdem wird für die gesamte Serie nur die Schraubenlänge 40mm benötigt, somit müssen keine Schrauben sortiert werden. Auf eine Verdrehsicherung wurde bewusst verzichtet.

Die Sets werden nicht wie üblich sortiert geliefert, die Auswahl der Modelle erfolgt zufällig, jedoch haben diese innerhalb eines Sets die gleiche Größe. Dadurch ist es aber möglich jeden Grifftyp in beliebiger Stückzahl zu bestellen, ab 1 Stück. Somit ist es möglich seine Sets individuell zusammen zu stellen, je nach Bedarf.

Montage mit Holzschrauben

es werden Griffe angeboten die ausschließlich mit Senkkopf-Holzschrauben montiert werden. Bei größeren Klettergriffen werden diese Bohrungen durch Edelstahl Senkscheiben verstärkt.

Hollow Back

Große Griffe habe oft auf der Rückseite ein Große "Aussparung", es wir quasi "nur" ein Schale hergestellt. Das spart Material und somit Gewicht und reduziert die Kosten trotz höheren Aufwand im Formenbau und der Produktion der Griffe. Hollow Back Griffe gibt es mit M10 Verschrauben und oder Spaxverschraubung. Die Bohrungen für Holzschrauben werden standardmäßig mit Edelstahl Senkscheiben ausgestattet.